Paco Paco – Die brasilianische Art

Schrott wird flott – auch (oder gerade) in Brasilien. Speziell im Nordwesten finden sich die Paco Paco genannten Droschken. Sparsam und robust sollen Sie sein. Das sind auch schon alle Anforderungen. Auf die Fahrwerke von ausrangierten Pick-Ups und Geländewagen montieren die Brasilianer Stationärdiesel ehemaliger Wasserpumpen der Goldsucher. Eigentlich so etwas wie eine Taurus auf vier Rädern. Nur das hier eben der Motor noch eine Ecke größer werden kann. Der Sound der Paco Pacos in der Reportage wird dem ein oder anderen sicherlich bekannt vorkommen. Die wurde auf arte gesendet und ist glücklicherweise im Netz noch in voller Länge zu sehen. http://videos.arte.tv/de/videos/360_geo_reportage-4087844.html Vielen Dank an Arno für den Link. Was es im nordbrasilianischen Nirgendwo noch gibt, erstaunt ihre Freunde wahrscheinlich nicht wirklich. In einer Szene ist eine Honda Innova zu sehen. Die heisst dort allerdings „Nova Biz 125“.