Track zum ersten … zum zweiten

Der (ehemalige) britische Importeur der Track T-800CDI versteigert ein Vorführmodell. Allerdings eben in Großbritannien. Ob das gut oder schlecht ist, da mag ich heute Abend gar nicht drüber nachdenken. Es ist jedenfalls so. Und in seiner „Description“ schreibt OVIK Special Vehicles das es auf der Insel eine weitere Track Diesel gibt. Das ganze ist allerdings keine Auktion, sondern „nur“ eine Anzeige. Für 13000 Pfund soll die Track den Besitzer wechseln. http://www.ebay.co.uk/itm/TRACK-T800CDI-DIESEL-Motorcycle-/150809383097 Oder im deutschen ebay, denn auch da kann man die Artikelnummer aufrufen: http://www.ebay.de/itm/150809383097 Das ganze ist übrigens so, weil die Firma OVIK Special Vehicles nicht mehr der offizielle Importeur der Track Diesel ist. Es stellt sich ggf. die Frage ob man Importeur war, wenn man gar nichts importiert hat. Aber egal, werten soll das jeder für sich selbst. Fakt ist, das es derzeit keine Offizielle Vertretung mehr in England gibt. Steht hier: http://www.dieselmotorfiets.nl/nieuws/ Wenn ich so drüber nachdenke, dann wäre folgender Satz als Einleitung irgendwie richtiger: „Die ehemals als Importeur für Großbritannien angekündigte Firma OVIK Special Vehicles bietet ihr Vorführmotorrad an.“ Aber nun sind wirklich der Haare genug gespalten.