Benchmark Concept

Das „Benchmark Concept“ ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein Motorradkonzept. Entworfen von Parker Reid, einem Designer aus den USA. Er stellt sein Konzept mit folgenden Worten vor: The benchmark concept is a vehicle that presents feasible solutions at the user, manufacture, economic and energy consumption level. The Benchmark Vehicle is a case study on developing smarter and more efficient products that can be easily developed and implemented with the current methods of manufacturing and resources widely available today. Es ist also ein Konzept, eine Studie, die alles irgendwie besser kann; und das mit heute vorhandenen Mitteln. Gut, zu einem Konzept gehört das klappern. Mir persönlich sind das der unhaltbaren Marketingsprüche mal wieder zu viele. Und ganz so current sind zumindest einige der verwendeten Bausteine nicht wirklich. Der verwendete (Diesel-)Gegenkolbenmotor existiert zwar, aber derzeit nur als Prototyp. Andere Lösungen sind als interessant bis unkonventionell einzustufen. Von den verwendeten Felgen, dem Rahmen bis hin zur generellen Optik. Diese komplett andere Denke bringt natürlich auch eine gewisse Spannung in die Sache. Und grafisch ist das ganze hervorragend aufbereitet. Von der Herleitung über Energieffizienz bis zu den Renderings des Motorrads. Macht euch ein Bild und surft einfach mal rüber: http://kyledellaquila.com/Benchmark2/index.html