Schön war er, der Big Knock 2012

und nass war er auch. Leider war mein altersschwaches Zelt dem sturzbachartigen Regen der letzen Nacht nicht gewachsen. Und auf der gesamten Heimfahrt habe ich keinen einzigen Sonnenstrahl gesehen. Erstaunlich wie kalt ein 3. Juni werden kann. Damit war die Vorfreude auf eine warme Dusche und eine heisse Tasse Tee unendlich hoch und somit ein wunderschöner Abend im trockenen Heim garantiert. Aber das interessiert die Daheim gebliebenen ja gar nicht. Ihr wollt doch eh nur das eine – Bilder, Bilder, Bilder! So seit ihr doch! Immer nur glotzen, glotzen, glotzen. Sollt ihr kriegen. :-) Hier ist mein Bilderset auf flickr: http://www.flickr.com/photos/emscherblues/sets/72157630049834464/ Und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.3318394884831.2124027.1417048407&type=1&l=eff6349a31 Das Treffen selber war die übliche Ansammlung von Verrückten. Es tat gut viele alte und ein paar neue Gesichter zu sehen. Als Tüpfelchen auf dem i waren in diesem Jahr gleich vier Track T-800cdi auf dem Platz.