VW Twin Up! für die Tokyo Motor Show angekündigt

Wieso interessiert uns das?
Weil in diesem Modell des Up der 800 cm³ Zweizylinder steckt, der für die Studie/Kleinserie/Leuchtturm XL1 entwickelt wurde.
Ob der Up der Form auf den Markt kommt sei nicht klar. Aber immerhin scheint VW dem Motor so weit über den Weg zu trauen, das Sie ihn in einem zweiten Fahrzeug vorstellen. Leider in einem dieser kranken Hybrid-Vehikel. Damit wiegt der Up stramme 1,2 Tonnen. Und wie in dem Artikel auf heise völlig richtig bemerkt wird könnte es peinlich sein, wenn der effektive Verbrauch im Dieselbetrieb möglicherweise über dem des deutlich leichteren Lupo 3L liegt.

http://www.heise.de/autos/artikel/Ein-Volkshybrid-2041787.html

Erprobungstrager_twin_up_10-8ef5581da37c3cd6