dMZ – Eine Diesel-MZ aus Ungarn

Hier kommt eine sehr schicke Diesel-MZ aus Ungarn. Leider ist mein Ungarisch so schlecht wie mein Finnisch und mehr als ein paar nackte Zahlen kann ich nicht ermitteln. Der Google-Übersetzer kommt bei dem Text auch ziemlich ins schwitzen. Aber soviel ist immerhin klar. Das Basismopped war eine MZ TS 250, der verwendete Diesel 300ccm und 5,5PS. Der große Unterschied zu den meisten anderen Dieseln auf MZ-Basis ist die Tatsache das hier das Getriebe des Zweitakters weiterleben darf. Wie das ganze gemacht wurde ist auf den Webseiten des Erbauers mit Hilfe von etlichen Fotos dokumentiert. http://5mp.eu/web.php?a=fabrikalo Das ganze gibt es auch zum zurücklehnen als Video: In 15 Minuten vom Zweitakter zum Diesel!